Gemeinde Burgoberbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Burgoberbach - Bujaleuf (Partner in Europa seit 1991)

Eine vom Bezirk Mittelfranken organisierte Informationsreise führte 1989 ins Limousin (Limoges, Departments Corrèze, Creuse und Haute-Vienne), wobei sich erste Kontakte mit dem Ort Bujaleuf (ca. 1100 Einwohner), der ca. 35 Km östlich von Limoges liegt, ergaben.

Die Unterzeichnung der offiziellen Partnerschaftsurkunden erfolgte im  Mai 1991 in Bujaleuf, die Gegenzeichnung im Oktober desselben Jahres in Burgoberbach. Seitdem finden um Christi Himmelfahrt herum im jährlichen Wechsel Besuche in der jeweiligen Partnergemeinde statt.

Die Fahrten standen stets unter einem besonderen Motto, wobei die örtlichen Vereine besonders beteiligt waren. So wurden Sportwochenenden (Fußball, Reiten, Tennis) und ein Musikfestival (Blaskapelle Burgoberbach, Drehorgelkonzert, Folkloregruppe Lou Fougou, Banda de St. Junien) durchgeführt.

Leiter der Partnergemeinden organisierten im Schuljahr 1993/94 einen Schüleraustausch zwischen der Albrecht-von-Eyb-Volksschule Burgoberbach und dem Collège de Nantiat.

Zur Koordinierung und Intensivierung der Kontakte wurde am 1. Oktober 1993 der Freundeskreis Bujaleuf-Burgoberbach e. V. gegründet (momentan ca. 70 Mitglieder).

Weiter zur Homepage

Gemeinde Burgoberbach

91595 Burgoberbach
Ansbacher Str. 24
Tel.: 09805 9191-0
Fax: 09805 919191
E-Mail schreiben

AGIL

Burgoberbach ist Mitglied der kommunalen Allianz AGIL.

Weitere Informationen finden Sie hier