Gemeinde Burgoberbach

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Bibelweg in Neuses bei Burgoberbach

- Das Hostienwunder von 1353 -

„Grüß Gott“

diesen Gruß bringen wir unseren Gästen und Besuchern entgegen, die in Neuses  den „Bibelweg“ begehen.  

„Ich will Dich unterweisen und Dir den Weg zeigen, den du gehen sollst“ Psalm 32, 8  

Unser Pilgerweg lädt dazu ein, an den Stelen innezuhalten, um über die Bibelsprüche und die bei uns noch unberührte Natur und Schöpfung, unser Leben und unserem Umgang mit der Umwelt nachzudenken.  Für unsere Besucher ein Stück Bibel zum Ansehen, zum Auftanken der Seele und des Geistes in der heutigen so schnelllebigen Zeit.

PDF Flyer des Bibelweges

 

Siehe auch Kultur --> Bibelweg
- Entstehung
- Karten
- Galerie
- Kapelle
- Kontakt

Der Pilgerweg

Die Pilgerwege waren bereits im frühen Mittelalter die Verbindungswege, auf denen Eindrücke und Erkenntnisse aus anderen, teilweise fremden Ländern und Kulturen weiter getragen wurden. Auszusteigen und Strecken zu Fuß zurückzulegen, die man heute ansonsten mit den modernen Verkehrsmitteln in wenigen Minuten überbrückt, hat uns Menschen zu allen Zeiten schon immer fasziniert und vielleicht ein bisschen verändert. Auch heute machen sich - unabhängig vom Alter, Herkunft oder Status - wieder Menschen auf die Suche nach der inneren Ruhe, um der Unruhe und dem Stress unserer konsum-, medien- und leistungsorientierten Umwelt zumindest für kurze Zeit zu entfliehen. Dabei zum Nachdenken über die Schöpfung animiert, verhilft es vielen eine andere Einstellung zum Leben und auch zum Glauben an Gott zu finden.